Wie eine Münze haben auch die meisten anderen Dinge auf der Welt nicht nur eine, sondern immer zwei Seiten. Vorteile und Nachteile zählen zum Lauf der Natur – dies ist auch bei Veneers der Fall.

Veneers – die praktischen Schalen, meist gefertigt aus Keramik oder Porzellan, sind hauchdünn und lichtdurchlässige. Sie werden mittels einer speziell dafür entwickelten Klebetechnik meist auf einen der fünf oberen und fünf unteren Frontzähne von einem fachkundigen Zahnarzt aufgetragen.

Vorteile von Veneers

Bei Veneers unterscheiden Fachleute unter Non-Prep-Veneers, konventionellen Veneers, Sofort-Veneers und Composite-Veneers. Letztere werden immer dann vom Zahnarzt eingesetzt, wenn der Patient auf ein konventionelles Veneer, das in einem Labor passgenau angefertigt wird, warten muss.

Alle Veneers verfügen über den Vorteil und die Fähigkeit, das Aussehen und das Selbstbewusstsein eines Menschen zu verändern. Ein klares, strahlendes und harmonisches Lächeln, aus dem eine Reihe natürlich wirkender und synchroner Zähne hervorstechen, können ein Leben angenehm verändern.

Tee, Kaffee, Rotwein oder Nikotin können die natürlichen Zähne von Menschen leider stark verfärben. Ein Vorteil von Veneers ist, hier sozusagen farbkorrigierend einzugreifen. Da Veneers einfach über die verfärbten Zähne aufgebracht werden, verschwinden die Verfärbungen im Nu.

Den Begriff „Zahnruine“ sollte man nicht leichtfertig in den Mund nehmen, aber es gibt bedauerlicherweise viele Menschen, die genau darunter aus den verschiedensten Gründen leiden. Veneers, professionell angepasst und eingesetzt, haben den Vorteil, hierbei formanpassend zu verschönern.

Darüber hinaus sind Veneers sehr haltbar, können unter Umständen ambulant und innerhalb einer Sitzung eingeklebt werden und sind einfach zu pflegen.

Nachteile von Veneers

Gewisse Nachteile haben aber auch Veneers. Ihr Einsetzen ist nur mittels ihrer Zerstörung unter hohem Aufwand rückgängig zu machen und letztlich sind die Kosten sehr hoch. Suchen Sie sich bitte einen absoluten Fachmann, da durch unsachgemäße Einsetzung Risiken entstehen könnten. Sollte jemand über sensiblen Zahnschmelz verfügen oder regelmäßig mit den Zähnen knirschen, sollte man davon absehen, Veneers zu verwenden.

Schreibe einen Kommentar
You May Also Like
Weiterlesen

Erfahrungen mit Veneers

Mundpropaganda ist einer der effektivsten und nachhaltigsten Wege, wertvolle und meist auch abgesicherte Erfahrungen auszutauschen. Speziell bei einem…
Weiterlesen